www.zeit-stiftung.deder ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd BuceriusnewsletterNr. 14 | Juni 2013Hamburg ist längst salonfähig. Am Abend des 15. Juni 2013 findet der ,,Sommer salon Parlando" statt ­ eine Fülle paralleler Kurzbegegnungen ist ab 17 Uhr an der Bucerius Law School zu erleben: Karin Beier und Wolfgang Höbel aber auch Amelie Deuflhard, Joachim Lux und Manfred Lahnstein sowie Henning Voscherau sprechen über das Theater-geschehen in der Hansestadt, der Kunst-historiker Frank Fehrenbach trifft auf Ortrud Westheider, die Büchner-Preis trägerin Felicitas Hoppe auf Ortrud Gutjahr, Volkwin Marg disku-tiert über die Zukunft der Stadt, während Christoph Butterwege über soziale Spaltung nachdenkt. Außer-dem sind die Sängerin Anna Depenbusch, die Bucerius Big Band und der Pianist Karol Beffa zu hören.,,Parlando. Ein Sommersalon" lockt mit einem unterhalt-samen Potpourri aus Gesprächen, Diskussionen, mu-sikalischen Darbietungen und weiteren vielfältigen Elementen kulturell-geistigen Erlebens. Parlando. Ein SommersalonMehr über die zahlreichen Mitwirkenden und die Einzelheiten des Programms unter www.salon-parlando.de
Page 2 >